Webdesign und Web Entwicklung

Websites mit CMS & individuelle Web Anwendungen. Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support, professionell und zu fairen Preisen. Jedes Projekt individuell für Ihr Unternehmen.

Was sind Partnerprogramme und wie funktionieren sie

Im Grunde genommen ist dieses Affiliate Marketing System mit Partnerprogrammen recht simpel. Der Vermittler integriert einen Code in seine Website und erhält bei einer positiver Aktion eine Vermittlungsgebühr.

Sehen wir uns nun zwei Arten von Partnerprogramm Systemen an.

Das Affiliate Netzwerk

Hierbei handelt es sich beispielsweise um Zanox, SuperClix oder Belboon, nur um mal einige Beispiele zu nennen. Natürlich gibt es sehr viel mehr Netzwerke im Web. Auch Affiliate Netzwerk finden sich im Bereich des Glücksspiels. Zum Beispiel sind die besten Online Casinos in Österreich auf der Simugames Website aufgeführt. Zwischen ihnen unterzeichneten Partnerschaftsabkommen über die Zusammenarbeit und entwickelten ein Partnerprogramm.

Sogenannte Inhouse Partnerprogramme

Dazu zählen etwa Amazon, Creditolo, Check24 und andere Unternehmen mit eigenen Partnerprogrammen.

So funktioniert ein Partnerprogramm

Da ich nun hoffentlich auf einfache Weise erklären konnte, was Partnerprogramme überhaupt sind, geht es im folgenden, wie so ein System überhaupt funktioniert.

Angenommen, und das wird meist der Fall sein, ein Unternehmen (Anbieter: Merchant) möchte ihre Produkte oder Leistungen mehr über das Internet vertreiben. Man meldet sich bei einem dieser Netzwerke an, konfiguriert im Partnerbereich seine Wünsche und Vorstellungen (wenn möglich), und bekommt einen benutzerdefinierten Code zugewiesen.

Auf der anderen Seite gibt es den Vertriebspartner (Advertiser). Dieser betreibt in der Regel ein gut gehendes Portal, eine auf den Anbieter zugeschnittene Website oder einen anderen relevanten Webauftritt.

Der Vertriebspartner integriert den oben genannten Code, der im Regelfall einen benutzerdefinierten Link enthält, in seine Internetseiten.

Klickt nun ein Besucher auf diesen Link und erfolgt dadurch eine Aktion wie beispielsweise ein Verkauf oder eine Anmeldung, dann erhält der Vertriebspartner eine zuvor festgelegte Provision.

Die Vorteile und Nachteile

Natürlich ist so ein Affiliate Netzwerk für den Anbieter kostenpflichtig. Und auch die Preise sind sehr verschieden. Zu den Vorteilen zählen jedoch, die Marke wird bekannter, steigende Umsätze durch mehr Verkauf und mehr Kunden.

Wer als Vermittler eine gut gehende Website oder einen sonstigen guten Internetauftritt hat, für den lohnen sich Partnerprogramme auf alle Fälle.

  • Folge uns ...
  •    
  • Leistungen
  • Website Änderungen
  • Website Wartung
  • Websites mit CMS
  • Website Verwaltung
  • WordPress Websites
  • Website Analyse
  • WordPress Erfahrung seit 2006
  • Kontakt
    info@seot.de